Aurora – Gefangen im Eis (Buch)

Im Zuge einer Lehrveranstaltung an der Universität Klagenfurt verfasste Isabella Preuer 2014 ein Buch mit dem Titel “Aurora – Gefangen im Eis“, welches vom Verlag Bibliothek der Provinz publiziert wurde.

Inhalt: 
Schon seit jungen Jahren sehnt sich Aurora Arley danach, in die Fußstapfen ihrer Vorfahren zu treten und an einer Expedition in die Antarktis teilzunehmen. Eines Tages lernt sie Nathaniel Wyatt kennen, welcher ebenfalls vom ewigen Eis träumt. Er bekommt die Chance, sich an einer Expedition zu beteiligen. Das Team wird jedoch von einem heftigen Schneesturm überrascht und Nathaniel verschwindet. Schweren Herzens begibt sich Aurora auf eine aussichtslose Suche, um die Liebe ihres Lebens in den Weiten der unbarmherzigen Antarktis wiederzufinden.

Das Buch ist auf Amazon oder direkt bei Isabella Preuer (isabella@schickenhof-studios.com) erhältlich.